Kalender 2020

Der DYAS Kalender 2020 ist im Druck und wird in KW 49 verfügbar sein.

Sichere Dir jetzt schon Dein Exemplar unter https://www.dein-lieblingsbild.de/kalender-c-16/dyas-segelkalender-p-87.html

Veröffentlicht unter KV | Kommentare deaktiviert für Kalender 2020

IDM Ratzeburg 2020

Info 1 zur IDM 2020 in Ratzeburg

Veröffentlicht unter KV | Kommentare deaktiviert für IDM Ratzeburg 2020

Bilder von der IDM 2019 am Tegernsee

Veröffentlicht unter KV | Kommentare deaktiviert für Bilder von der IDM 2019 am Tegernsee

Boot & Fun Berlin 2020

Die Dyas-Klassenvereinigung ist wie immer mit eigenem Stand dabei.

Zum Jahresschluss nochmals maritimes Flair schnuppern.

Standparty der Dyas-KV zum Messeauftakt „Gala der Boote“ am Mittwoch, 20.11. , 18:00 Uhr

Veröffentlicht unter KV | Kommentare deaktiviert für Boot & Fun Berlin 2020

Endspurt

Endspurt in Berlin! Die Berliner Flotte sucht ihre Meister(innen). Heiko lädt alle DYAS Seglerinnen und Segler herzlich dazu ein. Nutzt die letzte Gelegenheit des Jahres, bevor es ans Einwintern geht!

Hallo Freunde der Dyas-Klasse,

die Saison endet nicht, bevor wir nicht noch beim Gothia unseren Berliner Meister ermittelt haben!

Ja, dieses Jahr dauert die Saison besonders lange, aber wir haben es in den letzen Jahren wohl alle bemerkt: Es bleibt länger warm… Also kann man auch länger segeln.

Die Berliner Meisterschaft findet dieses Jahr am 26./27. Oktober statt und in alter Tradition wieder direkt vor der Tür, vor Schildhorn. Falls es also doch kalt werden sollte: Von der Ziellinie sind es 10 Minuten bis zum Glühwein an der Theke.

Da ihr ja sowieso schon alle wisst, dass ihr mitfahren werdet (oder etwa nicht?), meldet doch am besten jetzt sofort, das wird hoffentlich noch viele Nachahmer motivieren, es euch gleich zu tun. Melden könnt ihr unter folgendem Link:

https://www.manage2sail.com/de-de/event/60d2cdbb-1fe3-43ca-8501-7145a074d0c1#!/

Veröffentlicht unter KV, News | Kommentare deaktiviert für Endspurt

IDM 2019 Tegernsee

Wir haben neue alte Deutsche Meister! Spannend war es bis zum Schluss.

Wir gratulieren Michael Schmohl und Ralph Ostertag zum 7. Deutschen Meistertitel.

Jens Olbrysch und Norbert Schmidt reihen sich Punktgleich als Vizemeister ein.

Die Lokalmatadoren Manfred und Max Appel sind die einzigen, die den beiden vorderen Plätzen noch folgen konnten und werden dafür mit dem verbleibenden Treppchenplatz belohnt.

Glückwunsch!

Ergebnisse

Veröffentlicht unter KV, News | Kommentare deaktiviert für IDM 2019 Tegernsee

Berolina Cup

Doppelerfolg für Andreas Romanowsky.Nach dem souveränen Sieg in Warnemünde mit Marion Zilch hat er auch den Berolina Cup 2019 und damit zugleich den Binnen-Preis 2019 in Berlin mit seinem Sohn Alexander gewonnen. 
Nach Flaute am Freitag wurden Samstag und Sonntag bei bestem Wind 6 Wettfahrten absolviert. In spannenden Rennen setzten sich Vater und Sohn  dann knapp vor Georg Florack/Rainer Kremmkow und Peter Ludwig/Marion Zilch durch.  
Dank gilt den weitgereisten Schweizern Regula Bärlocher und Peter Brandt, die die Veranstaltung dann schließlich noch international werden liesen.

Ergebnisse

Veröffentlicht unter KV, News | Kommentare deaktiviert für Berolina Cup

Anreise IDM 2019

Liebe DYAS IDM Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

bitte informiert Dr. Manfred Appel über euren Anreisetag zur IDM. Auch wenn Ihr schon eine ungefähre Uhrzeit wisst, ist das für die Organisation hilfreich. Vielen Dank!

Ihr erreicht Manfred per E-Mail: appel@ycat.de oder Mobil: +49 171 5106577Wir wünschen allen eine gute Anreise und freuen uns auf eine spannende Woche mit Euch.

Veröffentlicht unter KV, News | Kommentare deaktiviert für Anreise IDM 2019

Nachtrag Bilder vom Gardasee 2019

Bilder Gardasee 2019 von Anne O.

Veröffentlicht unter KV | Kommentare deaktiviert für Nachtrag Bilder vom Gardasee 2019

Bericht vom Achensee 2019

ACHENSEE-CUP DYAS

Achenkirch 13. – 14. Juli 2019, 4 WF, 1 Str., 2 – 5 BF Dyas gestartet: 6 x SUI, 7 x GER, 1 x AUT
Dyas gemeldet: 19
Monas gestartet: 11
Der Wetterbericht war schaurig – und ich fand es super – so viele wetterfeste Segler am Samstag um 13.10 Uhr (nach dem Dampfer) am Start zu sehen. Carin schreibt aus Sicht der Wettfahrtleitung am Startschiff und Regula als Seglerin mit Peter – mitten im Geschehen – und als Siegerin nach 4 turbulenten Wettfahrten.
Und ich schreibe als Landei – das mit Herbert – Gast im Yachtklub Achenkirch war und still und leise den gut funktionierenden Ablauf beobachtete. Wir sonnten uns am Erfolg der 19 Meldungen und 14 Startern.
Es regnete nicht so viel wie vorhergesagt – der Wind kam aus allen Richtungen – auch die Eingeborenen waren über die heftigen Böen und wechselnden Windrichtungen erstaunt.
„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“ sagte bereits Aristoteles – ja dann – unsere Segler wussten das auch. Am Samstag war der Start für 10 h gedacht – kein Wind – der wollte erst am frühen Nachmittag wieder da sein – (das war er auch) – deshalb wurde abgestimmt und alle – auch die punktegleich liegenden drei ersten Boote – waren zufrieden mit den für sie wichtigen 4 Wettfahrten – und kranten aus – Siegi – Karl – Josef – Herbert – Ferry – Carin – Kurt – Georg – Marko – Brigitte – Andreas – hatten alles bestens im Griff – und zusammen mit den Monas – war es ein unterhaltsames sportliches Wochenende –
1. Peter Brandt und Regula Bärlocher (6)
2. Michael Schmohl und Ralph Ostertag (6)
3. Jens Qlbrysch und Norbert Schmidt (6)
Es war schön – euch alle wieder am Achensee segeln zu sehen – einen erfolgreichen Segel-Sommer- und bis zum nächsten Mal –
Herta mit Herbert

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Bericht vom Achensee 2019