Zum Hauptinhalt springen

DYAS Info Nr. 4 zur DYAS IDM am 1. – 7. August 2020 in Ratzeburg

Absage der Internationalen Deutschen Meisterschaft der DYAS Klasse

vom 1. bis 7. August 2020 beim Ratzeburger Segler Verein

 

Liebe Mitglieder, liebe Segler, liebe Freunde des RSV,

 

die Corona-Situation hat sich im Laufe der letzten Tage weiter zugespitzt, es wurden viele weitere Maßnahmen getroffen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken.

 

Der Deutsche Segler Verband hat dazu u.a. folgenden Empfehlung veröffentlich:

 

„1. Keine Veranstaltungen bis Ende April

Wir alle sind aufgefordert, soziale Kontakte soweit möglich zu vermeiden.

Deshalb empfehlen wir, bis Ende April keine Veranstaltungen (Regatten, Trainings, Ansegeln, Versammlungen etc.) durchzuführen und alle geplanten Termine abzusagen.“

Auch über eine Absage der Travemünder Woche im Juli wird inzwischen intensiv nachgedacht, obwohl dadurch finanzielle Verluste in sechsstelliger Höhe auf den Veranstalter zukommen.

 

Der Ratzeburger Segler Verein hält sich an die Empfehlungen des DSV und hat seinen Betrieb eingestellt.

 

Die Vorbereitungen für die DYAS IDM laufen seit 1 ½ Jahren und sind nun an einem Zeitpunkt angekommen, wo feste Verträge mit finanziellen Verpflichtungen abgeschlossen werden müssten.

Hierzu gehören u. a. Buchungen der Unterkünfte, Auf- und Abbau der zusätzlichen Stege durch THW, feste Buchungen für auswärtige Veranstaltungen (Eröffnungs- und Schlussfeier mit Musik), Verpflegung beim Verein, Sicherungs- und Begleitfahrzeuge, Preise und vieles, vieles mehr.

 

Zusätzlich ist ungewiss, wann nun unser neuer Anbau fertig gestellt werden kann, da die Arbeiten daran z. Z. ruhen.

 

Aufgrund der Unsicherheit, ob die IDM überhaupt stattfinden darf / kann hat der geschäftsführende Vorstand vom Ratzeburger Segler Verein deshalb gestern beschlossen, die Ausrichtung der DYAS IDM schon jetzt abzusagen, damit es gar nicht erst zu weiteren finanziellen Verpflichtungen, Haftungen und Unsicherheiten bei den Beteiligten kommt.

 

Wir bedauern unsere tiefgreifende Maßnahme sehr und können auch die Enttäuschung insbesondere bei den DYAS Seglern und Vereinsmitgliedern sehr verstehen.

 

Jedoch sind wir uns unserer Verantwortung und Pflicht als Verein bewusst, und handeln im Interesse und insbesondere zum Schutz aller Segler, unserer Mitglieder, und ehrenamtlichen Helfer.

 

Bleiben Sie gesund, bitte achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie ihrem Club gewogen.

 

Ratzeburg, den 18.03.2020

 

Ihr RSV

 

- Vorstand –

1. Vorsitzende             2. Vorsitzender                         DYAS IDM Verantwortlicher

Gudrun Bandelier          Siegfried Liepe             Georg Florack

 

DYAS Info Nr. 3 zur DYAS IDM am 1. – 7. August 2020 in Ratzeburg

 

 

Liebe Dyas Segler,

moin, moin aus dem schönen Norden,

 

seit meiner Info Nr. 1 vom 7. November (siehe Dyas Homepage) und meiner Mail an alle aktiven Dyassegler vom 1.1.2020 ist es schon wieder einige Zeit her.

In weniger als 5 Monaten wissen wir schon, wer auf der IDM in Ratzeburg Deutscher Meister geworden ist. Die Zeit vergeht viel schneller als man denkt.

 

Die Vorbereitungen für die IDM gehen gut voran.

 

Wir sind optimistisch, dass unser Clubhausanbau mit dem großen Jugendbootsraum, dem neuen Geschäftszimmer und die Erweiterung der Terrasse am 1. Mai eröffnet werden können. 

 

Für unsere Wettfahrten im August werden Zusatzstege ausgelegt und das gesamte Hafengelände wird zum Parken für einige Wohnmobile frei geräumt.

Weitere Stellplätze stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

Wer also mit einem Camper anreist, sollte mir möglichst bald mit genauer Größenangabe (incl. Vorzelt) per Mail Bescheid geben.

Die Vermessung der Segel wird in der Eingangshalle des Domklosters, direkt neben dem Verein, durchgeführt.

 

Seit meiner Info im November haben sich bereits 11 Mannschaften gemeldet, die alle bereits Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Jugendherberge oder ein Wohnmobilstellplatz) gebucht haben.

 

Von denen, von mir für euch ursprünglich bis Ende Februar vorreservierten 10 Zimmern im Hotel Wittler und 5 Zimmern in der Jugendherberge (Einzelheiten hierzu siehe in meiner Info Nr.1) sind im Moment noch einige Unterkünfte zu haben. Ich konnte diese Optionen für euch noch einmal bis Ende März verlängern. Beide Unterkünfte sind weniger als 10 Minuten vom Verein entfernt.

Wer also dort übernachten will, sollte sich bei mir kurzfristig, spätestens bis Ende März melden, ansonsten muss ich diese Quartiere leider frei geben.

 

Unser Wettfahrtleiter hat sein Team zusammen.

Seit Dezember sind wir mit SAP darüber im Gespräch, ob unsere Wettfahrten in Ratzeburg auf der Meisterschaft evtl. "getrackt" werden können. Mal sehen, was sich machen lässt.

 

Die Ausschreibung ist in Arbeit und soll spätestens im April auf der DYAS Homepage veröffentlicht werden.

 

Aufgrund vieler Gespräche gehe ich davon aus, dass wir zur IDM ein schönes Feld von rd. 30 Booten zusammen bekommen.

 

Die örtlichen Verhältnisse sind zwar „etwas beengt“, so dass es insbesondere bei der An- und Abreise sowie beim Ein- und Auskranen zu kleinen Wartezeiten kommen kann, die wir aber mit Rücksicht von allen Teilnehmern bestimmt „meistern“ können.

 

Der Ratzeburger Segler-Verein freut sich auf euren Besuch.

 

Für weitere Infos stehe ich euch gern zur Verfügung.

 

Viele Grüße vom Domhof in Ratzeburg

 

Georg Florack

Info 2

Im Ratzeburger Segler Verein wird sich mit großem Engagement um die Ausrichtung und Durchführung der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Dyas Klasse vom 1. - 7. August 2020 gekümmert.

Mehrere einzelne Planungsgruppen versuchen für euch in der ersten Augustwoche eine tolle Veranstaltung zu organisieren. 

Das beigefügte Foto soll alle Teilnehmer auf das Segel-Event einstimmen. 

 

Zusätzlich wird seit Frühjahr 2019 intensiv an der Erweiterung des RSV-Clubhauses geplant und gearbeitet.

Vor genau 14 Tagen, am 18.12.19 wurde das Richtfest gefeiert und im kommenden Sommer soll dann alles fertig sein, so daß wir auch für größere Veranstaltungen insbesondere auf der Terrasse mehr Platz zur Verfügung haben.

Eine schöne Fotodukumentation zum Baufortschritt findet ihr auf der Homepage vom Ratzeburger Segler Verein.

https://drive.google.com/file/d/1VcbFi1PUPZ7AqJGtWn42RlqhtuXe_wH1/view

 

Außerdem sind auf der RSV Internetseite unter "Verein, Fotogalerie, Ranglistenregatten" tolle Fotos

von der letzten Monas Regatta im Juni 2019 mit 21 Teilnehmern und

direkt anschließend daran im selben Bilderordner von der letzten Dyas Regatta 2018 zu sehen.

https://ratzeburger-segler-verein.de/2018album6.html  

  

Alle Informationen zur diesjährigen IDM werden laufend auf der Dyas Homepage veröffentlicht.

Seit Mitte November ist dort die Info Nr. 1 veröffentlicht, die u. a. Infos zu Unterkünften und Wohnmobilen enthält. 

Einige von euch haben ja auch schon verbindlich gebucht.

http://dyas.online/idm-ratzeburg-01-07-08-2020/

 

 

Info 1

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der Dyas Klasse im Jahr 2020 findet vom 1. bis zum 7. August beim Ratzeburger Segler Verein statt.

Nach der Travemünder Woche (Anmerkung der Redaktion: dort sind die Wettfahrten für die DYAS vom 23. bis 25. Juli) können die Boote in der Nähe von Ratzeburg bei der Bootswerft Sager in Kulpin abgestellt bzw. zwischen geparkt werden.

Die normale Anreise zur Meisterschaft kann dann ab. Fr. 31. Juli erfolgen.

Nach Absprache ist auch ein früheres Kommen möglich.

Die Wohnmobile (sofern diese durch das Domtor passen) sollen möglichst alle direkt beim Club entweder unten auf dem Vorfeld des Hafens oder auf dem oberen Parkplatz abgestellt werden können.

Da die Fläche dort sehr begrenzt ist, bitte rechtzeitig mit genauer Größenangabe (Wohnmobil und Vorzelt) bei Georg schriftlich anmelden.

Weitere Parkmöglichkeiten stehen in fußläufiger Entfernung zur Verfügung.

Die Kosten richten sich nach Größe und „Gütekategorie“ des Platzes.

Am Sa./So. 1./2.8. ist Einkranen, Vermessung und Möglichkeit den See zu erkunden.

Die Wettfahrten sollen dann von Montag 3.8. bis zum Donnerstag 6.8. stattfinden.

Freitag 7.8. ist Reservetag, falls bis Donnerstag nicht alle vorgesehenen Wettfahrten durchgeführt werden können.

Der Termin für die Meisterschaft ist bereits im Jahr 2018 extra genau auf diese Woche festgelegt worden, da ursprünglich geplant war, alle Teilnehmer in der Ruderakademie unter zu bringen, da die Ruderer zu der Zeit in Tokio auf der Olympiade sind.

Leider hat die Ruderakademie ihre Zusage im August 2019 zurückgezogen, so dass die, für alle vorgesehenen Unterkünfte dort leider nicht mehr zur Verfügung stehen.

Eine Terminverschiebung der Meisterschaft war zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr möglich.

Da es nicht einfach ist, auf der Domhalbinsel in Ratzeburg im August Quartiere zu bekommen, habe ich folgende Unterkünfte in unmittelbarer Nähe zum Club auf meinen Namen bis Ende Februar 2020 reservieren können:

Hotel Wittler  von Sa. 1.8. bis Sa 8.8. (7 Übernachtungen)

https://www.wittlers-hotel-ratzeburg.de/wittlers-hotel/

8 Doppelzimmer mit Frühstück für € 98 pro Zi/Tag

2 Doppelzimmer mit Frühstück für € 98 pro Zi/Tag auch als EZ für € 70 pro Zi/Tag nutzbar

Jugendherberge Ratzeburg  leider erst ab So. 2.8. bis Sa. 8.8. (6 Übernachtungen)

Vielleicht könntet ihr bei Bedarf ja vorher für eine Nacht noch ein anderes Quartier finden.

Die Jugendherberge ist erst vor wenigen Jahren neu gebaut worden, äußerst beliebt, mit fast 5 Sternen bewertet und leider schon lange im Voraus ausgebucht.

In der Jugendherberge wird am So. 2.8. Abends auch die Eröffnungsveranstaltung für unsere IDM stattfinden.

https://ratzeburg.jugendherberge.de/jugendherbergen/ratzeburg-732/portraet/

3 Vierbettzimmer mit Frühstück

2 Zweibettzimmer mit Frühstück

Bei Belegung mit einer Person   € 50 pro Zi / Tag

Bei Belegung mit zwei Personen   € 74 pro Zi / Tag

Bei Belegung mit drei  Personen   € 93 pro Zi / Tag

Bei Belegung mit vier Personen   € 122 pro Zi / Tag

Ferienwohnung Domstr. Sa. 1.8. bis Sa. 8.8. (7 Übernachtungen) (€ 300)

http://booking.herzogtum-lauenburg.de/hlms/de/accommodation/detail/LAU/9d6c5e75-4a13-4208-aadf-c10aef49f777/ferienwohnung_domstra%C3%9Fe?customHeader=true

sehr schöne, geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnung; optimal für eine Person, evtl. auch zu zweit nutzbar.

Bei Interesse für diese 3 Unterkünfte bitte schriftlich bei Georg melden.

Die reservierten Kontingente sind nur über mich buchbar.

Weitere, leider nicht besonders preiswerte, aber auf jeden zu empfehlende Hotels, die zu Fuß vom RSV zu erreichen sind:

Hansa Hotel             http://www.hansa-hotel-ratzeburg.de/

Seehof Ratzeburg https://www.der-seehof.de/

Andere Unterkünfte (Hotels, Pensionen, Privatzimmer) werden gerne vom Touristenverein in Ratzeburg vermittelt.

http://booking.herzogtum-lauenburg.de/ratzeburg/de/accommodation/searchresult?selArrivalDate=20200801&selNights=7&selNumberOfUnits=1&selAdultsSearchLine1=2&DoSearch=true&customHe

Da ich von fast allen aktiven Dyas Regattaseglern gehört habe, dass Sie in Ratzeburg bei der IDM 2020 gerne dabei sein wollen, kann ich nur empfehlen, sich rechtzeitig um die Unterkünfte zu kümmern.

Für weitere Infos stehe ich euch gerne zur Verfügung

Liebe Grüße aus Ratzeburg                     November 2019

Georg Florack